Die Tessner Gruppe

Die Tessner Gruppe
Die Tessner Gruppe
Eine zukunftsweisende Unternehmensbeteiligung

Die Familie Tessner ist seit 2004 an der S-Dax gelisteten KWS SAAT SE & Co. KGaA mit 15,4 % beteiligt.

KWS ist eines der führenden Pflanzenzüchtungsunternehmen weltweit. Vor mehr als 160 Jahren legte der Ackerbauer Matthias Christian Rabbethge den Grundstein für das familiengeprägtes Unternehmen, das bis heute eng mit der Landwirtschaft verbunden ist. Schwerpunkte sind die Pflanzenzüchtung und die Produktion sowie der Verkauf von Mais-, Zuckerrüben-, Getreide-, Raps-, Sonnenblumen und Gemüsesaatgut. Mehr als 5.500 Mitarbeiter in 70 Ländern erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 1,1 Mrd. Euro und erzielten dabei ein Ergebnis von 150 Mio. Euro vor Zinsen und Steuern (EBIT). KWS setzt modernste Methoden der Pflanzenzüchtung ein, um die Erträge der Landwirte zu steigern sowie die Widerstandskraft von Pflanzen gegen Krankheiten, Schädlinge und abiotischen Stress weiter zu verbessern. Um dieses Ziel zu realisieren, investierte das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr rund 200 Mio. Euro in Forschung und Entwicklung.
Tessner Beteiligungen
Tessner BETEILIGUNGEN - KWS Saat AG

BETEILIGUNGEN

Die Tessner Gruppe